Autor: SL-Hamburg

Theorie für Kapitalismusanalyse und den alltäglichen Klassenkampf

Was bringt mir Marx für meine Arbeit als Gewerkschaftsökonom oder in der Partei Die LINKE? Sehr viel. Wir brauchen eine realistische Vorstellung davon, unter welchen Bedingungen wir leben und kämpfen, also wie die kapitalistische Welt strukturiert ist und funktioniert. Marx und auf seinen Werken aufbauende Theorie bieten hier unverzichtbares Orientierungswissen. Entscheidend ist dabei, wie man Marx nutzt und versteht.

Read More

Umfrage: Ein Feiertag für Hamburg – doch welcher?

Die Hamburger Bürgerschaft entscheidet über einen neuen Feiertag für Hamburg. Die Idee, die Bürgerinnen und Bürger zu befragen, welchen Feiertag sie sich wünschen, wurde leider abgelehnt. Stattdessen stehen Vorschläge von Abgeordneten zur Wahl. Wir wüssten trotzdem gerne: welchen Feiertag wünscht ihr euch für...

Read More

Aufruf: Gewerkschafter*innen für eine soziale Alternative statt großer Koalition

Gastbeitrag von Jules Jamal Die Führungsspitzen der Gewerkschaften unterstützen die geplante große Koalition, obwohl diese wenig gutes bereit hält für deren eigene Mitglieder. Zuerst empörten sich gewerkschaftliche Aktive aus der NGG Bayern über die nicht diskutierte Unterstützung der Groko, nun gibt es einen Aufruf von Vorstandsmitgliedern, Gewerkschaftssekretären und Betriebsräten, in dem diese eine gänzlich andere Politik fordern und scharf mit den Zielen der Groko abrechnen.   Der Aufruf, der überschrieben ist mit „FÜR EINE SOZIALE ALTERNATIVE ZUR POLITIK DER GROSSEN KOALITION“ kritisieren die Gewerkschafter, unter denen sich z.B. die Landesvorsitzenden der GEW Hessen finden, dass es keinerlei Umverteilung von...

Read More

Ergebnisse der SL-Mitgliederversammlung 2018

Aufgaben der Sozialistischen Linken 2018 Wir haben uns in Hanau getroffen und einige Beschlüsse gefasst. In unserem Leitantrag haben wir uns vor dem Hintergrund der vergangenen Bundestagswahl und den Debatten um verbindende Klassenpolitik folgende Schwerpunkte für das kommende Jahr gesetzt: Aufbau der LINKEN als verankerter Mitgliederpartei  Antirassistisches Profil gegen Rechts und klare Verbindung zur sozialen Frage  Anstehende Landtags- und Kommunalwahlen in 2018 und Vorbereitung der EU-Wahl  Stärkung der Friedensbewegung Orte der politischen Bildung und solidarischen Diskussion schaffen   Den kompletten Beschluss findet ihr hier.   Haltung der LINKEN zum BGE offen halten Die Sozialistische Linke in der Partei DIE LINKE...

Read More

Das Grundeinkommenskonzept der BAG Grundeinkommen in der LINKEN

Position der BAG Grundeinkommen Bedingungsloses Grundeinkommen – Was ist das eigentlich? Ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) ist ein individuell garantiertes Recht auf ein Einkommen in einer existenz- und teilhabesichernden Höhe, ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne Zwang zur Arbeit oder zu einer anderen Gegenleistung. Es ist ein Menschenrecht auf bedingungslose wirtschaftliche, soziale, kulturelle und politische Teilhabe. Dieses Prinzip schließt den Zwang zur Gegenleistung unter Androhung von Repressionen ebenso aus wie die Pflicht, sich vom Einkommen oder Vermögen von  Familienmitgliedern abhängig zu machen. Ein BGE bekämpft radikal Armut, da die Stigmatisierungen und Diskriminierungen, die durch die Bedürftigkeitsprüfungen bei der Grundsicherung entstehen und zu...

Read More

Aktuell

Großdemo Seebrücke Diskussion: Wirtschaftspolitik der Labour Partei

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Dossier: Linke Migrationspolitik

Dossier: Bedingungsloses Grundeinkommen

Letzter Videobeitrag

Loading...

Follow Us