Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017

Diskussion mit Fabio de Masi: Das Wahlprogramm der LINKEN – Auftrag für RotRotGrün?

11. Mai 2017, 19:00 - 21:00
Büro der Linksfraktion, Lilienstr. 15
Hamburg, Hamburg 20095 Deutschland
+ Google Karte

Ist das Wahlprogramm der LINKEN ein Auftrag für R2G? Diese Frage werden wir mit unserem Bundestagskandidaten Fabio de Masi diskutieren.    

Erfahren Sie mehr »

Diskussion mit Yanis Varoufakis: G20 – Wohin steuert die Weltwirtschaft?

22. Mai 2017, 17:30 - 20:00
Gewerkschaftshaus Hamburg, Besenbinderhof 57A
Hamburg, 20097
+ Google Karte

Das G20-Treffen am 7. und 8. Juli in Hamburg bewegt die Stadt. Die Staats- und Regierungschefs der mächtigsten Staaten werden als Schattenregierung hinter verschlossenen Türen Weltpolitik machen.

Nicht ohne uns: Es formiert sich ein breiter Protest gegen dieses Treffen und vor allem auch gegen eine Politik, die soziale Ungleichheit, Aufrüstung, Kriege, Terror, Flucht und Klimawandel schafft.

Wir wollen nicht nur zum Protest sondern zu Debatten über Alternativen ermutigen und laden daher zur Veranstaltung ein:

"G20 - Die Zukunft der Weltwirtschaft - Yanis Varoufakis im Gespräch mit Fabio De Masi"

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017

Altersarmut: Schicksal ohne Ausweg? – Diskussionsveranstaltung des SoVD

15. Juni 2017, 18:00 - 21:00
BARMBEK°BASCH (barrierefrei), Wohldorfer Straße 30
Hamburg, Hamburg 22081
+ Google Karte

Die Zahl der von Altersarmut betroffenen Menschen steigt bundesweit und auch in Hamburg kontinuierlich an. Kann eine Neuausrichtung der Renten- und Beschäftigungspolitik heutigen Rentnerinnen und Rentnern sowie den jüngeren, nachwachsenden Generationen eine verlässliche, auskömmliche Alterssicherung garantieren? Kann das Rentensystem Österreichs Vorbild für Deutschland sein? Der SoVD Hamburg diskutiert mit unabhängigen Experten und Bundestagsabgeordneten. Donnerstag, 15. Juni 2017, 18.00 Uhr BARMBEK°BASCH (barrierefrei) Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg (5 Min. Fußweg ab U3 Dehnhaide) Begrüßung Klaus Wicher 1. Landesvorsitzender SoVD Hamburg Impuls…

Erfahren Sie mehr »

Der Fall Erdogan – wie lange sehen Deutschland und die EU noch zu? Diskussion mit Sevim Dagdelen, MdB und Mehmet Yildiz, MdHB

20. Juni 2017, 18:30 - 21:00
Polittbüro, Steindamm 45
Hamburg, Hamburg 20099
+ Google Karte

Die politischen Entwicklungen in der Türkei überschlagen sich. Erst die Gezi-Proteste, dann ein „Putschversuch“, der zigtausende Verhaftungen und Entlassungen im Staatsdienst und im Militär auslöste. Nach wie vor geht die türkische Regierung mit brutaler Gewalt gegen Kurd_innen und Oppositionelle vor. Und nach dem Referendum klagen viele Menschen aus der türkischstämmigen Hamburger Community über Einreiseverbote und Passentzüge. Der türkische Staatspräsident Erdogan entwickelt sich zweifellos zu einem gefährlichen Alleinherrscher – doch was tut eigentlich Deutschland? Die engen Bindungen werden zu wenig genutzt,…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2017

SL Sommerakademie 2017

14. Juli 2017, 16:00 - 16. Juli 2017, 17:00
ver.di Bildungszentrum „das bunte Haus“, Senner-Hellweg 461
Bielefeld-Sennestadt, 33689
+ Google Karte
40€

Lange Zeit wurden Diskussionen zum Thema Klasse, Klassenpolitik und Klassenkampf auch in der Linken nur wenig geführt. Zwar werden programmatisch soziale Interessen der Lohnabhänggen und benachteiligter Bevölkerungsgruppen vertreten, gleichzeitig schaffen es die Linken zu wenig, diese auch tatsächlich zu erreichen und für linke Politik zu gewinnen.

Deshalb steht die diesjährige Sommer-Akademie unter dem Motto „Klasse neu denken: Welche Politik braucht die Linke?“

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren