Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Juni 2018

SL Mitgliedertreffen und Diskussion: Feministische Klassenpolitik

13. Juni 2018, 18:30
Büro der Linksfraktion, Lilienstr. 15
Hamburg, Hamburg 20095 Deutschland
+ Google Karte

  Offenes Treffen der SL. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!   Tagesordnung: Einführung und Diskussion: Feministische Klassenpolitik Auswertung d. Landesparteitags und des Bundesparteitags Veranstaltungsplanung für das 2. Halbjahr 2018   Themenschwerpunkt: Feministische Klassenpolitik In den letzten Jahren haben feministische Kämpfe an Bedeutung gewonnen. Beispiele hierfür sind die women's marches in den USA, der Kampf für das Recht auf Abtreibung in Irland oder Aktionen gegen den Paragraph 219a in Deutschland. Gleichzeitig gelingt es rechten Parteien und Bewegungen, in der fortdauernden organischen…

Mehr erfahren »

Juli 2018

SL Sommerakademie 2018

13. Juli 2018 - 15. Juli 2018
ver.di Bildungszentrum „das bunte Haus“, Senner-Hellweg 461
Bielefeld-Sennestadt, 33689
+ Google Karte
40€

Auch in diesem Jahr richtet die Sozialistische Sommerakademie aus, auf der wir aktuelle politische Themen diskutieren und grundsätzliche Debatten führen werden. Für eine klassenbewusste sozialistische Politik der LINKEN. wir treffen uns traditionell in Bielefeld. das Programm der diesjährigen Akademie werden wir hier veröffentlichen. Die Hamburger SL organisiert eine gemeinsame Anreise. Interesse? dann schreibt uns eine Mail an: info@sozialistische-linke.Hamburg Das schön gelegene „Bunte Haus“ in Ostwestfalen lädt darüber hinaus zum lebhaften Austausch auch in den Pausen und an den beiden Abenden…

Mehr erfahren »

September 2018

Friedensdemo am Antikriegstag

1. September 2018, 14:00 - 17:00
Deserteursdenkmal/Kriegsklotz, Dammtordamm, 20354 Hamburg + Google Karte

Am 1. September 1939 überfiel die deutsche Wehrmacht das Nachbarland Polen – das war der Beginn des zweiten Weltkriegs. Mehr als 55 Millionen tote Soldaten und Zivilisten, davon die Hälfte allein in der Sowjetunion, unzählige körperlich und seelisch Verwundete blieben auf den Friedhöfen und zwischen den Trümmern zurück. NIE WIEDER FASCHISMUS, NIE WIEDER KRIEG – das war für viele Überlebende die notwendige Konsequenz und Lehre aus der Jahrhundertkatastrophe. Doch heute werden deutsche Soldaten und deutsche Waffen wieder an vielen Orten…

Mehr erfahren »

Großdemo Seebrücke – Hamburg zum Sicheren Hafen!

2. September 2018, 14:30 - 19:00
Bei den Sankt Pauli-Landungsbrücken, 20359 Hamburg, Deutschland

Wenn die Regierungen in Europa versagen, dann liegt es an den Städten zu handeln! Barcelona, Palermo, Berlin sind schon mit gutem Beispiel vorangegangen. Wir Hamburger*innen heißen Menschen in Not willkommen! Wir fordern vom Senat der Stadt Hamburg - des „Tors zur Welt“ - die Tore für Schutzsuchende weit zu öffnen und: - Hamburg öffentlich zum Sicheren Hafen für Gerettete aus dem Mittelmeer zu erklären. - Allen Rettungsschiffen freies An- und Ablegen zu garantieren. - Die Aufnahme von Geflüchteten aus dem…

Mehr erfahren »

Für die Vielen, nicht die Wenigen Die Sozialistische Wirtschaftspolitik der britischen Labour-Partei – Ein Beispiel für Hamburg?

21. September 2018, 18:30 - 21:30

Der Wahlspruch der britischen Labour Partei unter Corbyn lautet: Politik für die Vielen, nicht für wenige Reiche. Die einfache Gegnerschaft zur neoliberalen Spaltung der Gesellschaft reicht allerdings nicht aus, es braucht ein radikales Umdenken und alternative Wirtschaftskonzepte. Die Labour Partei hat erkannt, dass Freiheit, Gleichheit und Demokratie unter kapitalistischen Bedingungen nicht zu realisieren sind. Die vorgelegten Konzepte kreisen deshalb um die Frage, wie die die Wirtschaft durch Verstaatlichung, Kommunalisierung und Überführung in Genossenschaften demokratisiert und kollektiver Kontrolle unterworfen werden kann.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren